Letzte Aktualisierung: 10.2.2014
Seite drucken

Fortbildungsprogramm von biomed austria

Das Harnsediment: Oft unterschätzt, (doch) immer aktuell
Termin: 9. Mai 2014
13.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Fachhochschule Salzburg GmbH, Raum 372
Anschrift: Urstein Süd 1
5412 Puch/Salzburg
Gebühr für Mitglieder: € 100,-
Gebühr für Nichtmitglieder: € 230,-
Anmeldeschluss: 11. April 2014
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Bewertung:
ReferentInnen: Justine Gmachl-Baumgartner
Inhalt: -Theoretische Auffrischung von physiologischen und pathologischen Harnbestandteilen
-Praktisches Erarbeiten von Sediment-Befunden am Einzelmikroskop
-Diskussion am Demo-Mikroskop mit Erfahrungsaustausch
Kursziel: Sicherheit beim Beurteilen von Harnsediment-Bestandteilen, Unterscheidung von wichtig und unwichtig.
Anmerkung: Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf Mikroskopieren mit Diskussion am Demo-Mikroskop.
Anmeldung / Information: biomed austria