Letzte Aktualisierung: 10.2.2014
Seite drucken

Fortbildungsprogramm von biomed austria

3. Treffen - Qualitätsmanagement im Labor
Termin: 16. bis 18. Mai 2014
Veranstaltungsort: Weinwerk Burgenland
Anschrift: Obere Hauptstraße 31
7100 Neusiedl am See
Gebühr für Mitglieder: € 300,- gilt auch für Mitglieder der GALP
Gebühr für Nichtmitglieder: € 430,-
Anmeldeschluss: 18. April 2014
Teilnehmerzahl: 15 - 35 Personen
Bewertung: 13 CPD-Punkte
ReferentInnen: Dr. Christian Schweiger, AKH Wien Prim. Dr. Herbert Stekel, AKh Linz
Die weiteren Vortragenden entnehmen Sie bitte dem Programm.
Inhalt: -Dokumentenlenkungssysteme im Überblick
-Diagnostische Pfade
-Methodenevaluierung
-Referenzbereiche
-CIRS (Critical Incident Reporting system)
-Normenupdate
-15189:2012
-Qualitätssicherung in Blutbanken
Programm als pdf
Kursziel: Die Fortbildung richtet sich an Qualitätsbeauftragte, QualitätsmanagerInnen und weitere Qualitätsverantwortliche wie z.B. Führungskräfte in Labors, die ihr Wissen vertiefen bzw. aktualisieren wollen.
Anmerkung: Verpflegung und Rahmenprogramm sind in der Kursgebühr inkludiert.
Anmeldung / Information: biomed austria